fbpx

Was ist 24h Betreuung?

Veröffentlicht von Betreuungswelt Meissner am

Wenn Pflegebedürftige rund um die Uhr im eigenen Zuhause betreut werden, nennt man dies 24 Stunden Betreuung zu Hause.

Eine ausländische Betreuungskraft, die vermittelt wird, arbeitet in der 24 Stunden Betreuung und wird meistens für die häusliche Betreuung eingesetzt. Das bedeutet, die Betreuerin reist von, zum Beispiel Polen , nach Deutschland um hier als polnische Betreuerin rund um die Uhr für den Patienten, der zu Hause betreut wird, zu sorgen.

Das heißt aber nicht, dass die polnische Pflegekraft hier 24 Stunden rund um die Uhr arbeiten kann. Wie jeder andere Mensch, braucht auch die Betreuerin, täglich eine ausreichende Nachtruhe und Pausen, damit sie diese schwere Arbeit auch über einen längeren Zeitraum von 2-3 Monaten schafft.

Die, in diesem Fall polnische Pflegekraft verlässt dafür ihre Familie, um hier in Deutschland in der häuslichen Betreuung zu arbeiten. Sie wohnt in dem gemeinsamen Haushalt mit dem Patienten und unterstützt ihn bei allen notwendigen Aufgaben rund um die Uhr.

Sie benötigen eine 24h Pflege ?


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.